Mutter-Kind MusikKUR


Liebe Eltern,

 

während meiner Arbeit als Dozentin des Fachs "Musikalische Früherziehung" an der Offenen Jazz Haus Schule kam ich zum Schluss, dass die Komplexität des Musikunterrichts nicht nur zur Entwicklung der musikalischen Fähigkeiten beiträgt, sondern auch die allgemeine Entfaltung der Persönlichkeit der Heranwachsenden zum Ziel hat. Ich habe festgestellt,  dass Kinder Schwierigkeiten damit haben, verbal über ihre musikalischen Empfindungen und über ihre emotionale Wahrnehmungen zu sprechen. Vielleicht ist dies damit verbunden, dass in unserer heutigen Gesellschaft Kinder hauptsächlich mit Computern und Spielkonsolen spielen und der Besitz von Mobiltelefonen und Fernsehern im Vordergrund steht. Die eigene Kreativität wird weniger gefördert, sie lesen weniger, gehen selten in (Kinder-)Konzerte und sie lernen kein Instrument zu spielen. 

Dies zeigt auch die Langzeitstudie "Musikerziehung und Ihre Wirkung" unter der Leitung von H.G. Bastian: 

 

               "Heutzutage herrscht eine durchschnittlich spürbare Tendenz zur Isolierung, die das gesellschaftliche              Miteinander erheblich erschwert. Genau jetzt kann eine positive Musikerfahrung ein Schlüsselerlebnis                      sein, wenn es darum geht, Kinder und Jugendliche für ein gutes soziales Klima zu sensibilisieren" 

 

(Bastian, Hans Günter, 2000; "Musikerziehung und ihre Wirkung. Eine Langzeitstudie an Berliner Grundschulen" Mainz u.a., Schott) 

 

Der Musikgeschmack der Kinder wird heute überwiegend durch die Medien beeinflusst. Vom heimischen CD-Player bis zum I-Phone wird alles "per Knopfdruck" leicht und schnell bedient. Kinder werden als "Kleine Erwachsene" gesehen und die Zeit der Kindheit verkürzt sich von Generation zu Generation. Sich bewusst und aktiv mit der Musik zu beschäftigen, scheint heute nicht mehr natürlich zu sein. Eher umgekehrt: durch die heutige Methode, Musik passiv aus dem Lautsprecher oder aus dem Kopfhörer zu hören, fällt es den Kindern schwer, selbst zu singen und dabei ist die Stimme ein Instrument, das Kinder immer mit dabei haben. 

 

Ich möchte Ihnen  und Ihrem Kind in diesem Kurs Raum und Zeit anbieten, für und miteinander da zu sein. 

Ganzheitliche Förderung  und Entspannung mit und durch Musik zu finden.

Mehr zum Ablauf  erfahren Sie, indem Sie mich unter Rubrik "Kontakt" anschreiben und wir zusammen die Zeit für ein Telefonat vereinbaren würden.